Vortrag: Benchmarking als Controlling Ansatz im öffentlichen Bereich
Am 7. April wird Dr. Björn Maier einen Vortrag zum Thema „Benchmarking im öffentlichen Bereich“ an der Verwaltungsfachhoc
mehr!
 

Idee

 

Benchmarking ist das„Lernen vom Besten“. Benchmarking vergleicht Prozesse verschiedener Organisationen, identifiziert die Best Practices und führt zu folgenden Effekten und Wirkungen:

 

  • Steigerung der Qualität der Prozesse und der Ergebnisse
  • Effektiverer und effizienterer Ressourceneinsatz
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit
  • Förderung dezentraler Ressourcenverantwortung und Kostenbewusstsein
  • Förderung der Identifikation mit der Organisation
  • Verbesserung der Projektmanagementkompetenz

Benchmarking ist kein Beratungsansatz, sondern die kontinuierliche Unterstützung und Erweiterung des organisationalen Lernens!